ブログ - 最近のニュース

フラックス密度

Was bedeutet die Flussdichte bei den Magneten und wie errechnet sich diese?

Die Flussdichte beschreibt die Anzahl der Magnetisierungslinien pro Quadratzentimeter Polfläche.
Die Gesamtzahl der Magnetfeldlinien, die je 1cm x 1cm Polfläche durchdringen, wird als magnetische Flussdichte (auch als magnetische Induktion bezeichnet) bezeichnet. Die Flussdichte wird in Gauß oder Tesla (10.000 Gauß = 1 Tesla) gemessen.

ja日本語